Bei diesem Einfamilienhaus wurde durch die Materialität der Fassaden eine Trennung von Haupt- und Nebengebäude geschaffen. Die perforierte Kupferfassade der Tiefgarageneinfahrt sorgt für eine natürliche diffuse Belichtung am Tag und für eine interessante Lichtsituation nachts. Die klare Raumstruktur des Hauptgebäudes ist zum einen durch die Fensteranordnung und andererseits durch die unter-schiedlichen Raumhöhen auch von Außen gut zu erkennen.
Projekttitel: Einfamilienhaus O
Architekt, Architektin, Architekturbüro:
Arch. Büro Früh ZT GmbH
aus: Hard
Fotonachweis:
Architekturbüro Früh
...weitere Informationen zum Objekt und Architekturbüro