Aufstockung auf einen Hochbunker für Künstlerateliers im Frankfurter Osthafen in Holz-Elementbauweise
Lichtinszenierung zur Luminale 2006 mit Artemide
Lichtinstallation zur Luminale 2006 mit Artemide
Aufstockung auf einen Hochbunker: Laubengänge aus Gitterrost, Nottreppenhaus
Blick durch die Gitterrostfassade
Laubengang entlang der Lärchenholzfassade
Detail Übergang Bunker zu Aufstockung
Ansicht eines Künstelrateliers
Projekttitel: Kulturbunker
Architekt, Architektin, Architekturbüro:
INDEX Architekten BDA
aus: Frankfurt
Fotonachweis:
Wolfgang Günzel, Christof Lison, INDEX Architekten
...weitere Informationen zum Objekt und Architekturbüro