das wohnhaus ist als naturstein-skulptur im landschaftsraum konzipiert und setzt sich aus zwei aus der erde herauswach-
senden betonkörpern zusammen, die sich nach norden + westen eher introvertiert zeigen, während sich die komplett mit naturstein bekleidete beton-skulptur nach süden zum baumbestandenen park hin öffnet.
im osten und süden des in zweiter reihe liegenden 13.000 m² grossen grundstücks dominieren wuchtige bestandsbäume sowie eine pferdekoppel das erscheinungsbild.

Projekttitel: haus dr h.
Architekt, Architektin, Architekturbüro:
löhle neubauer architekten bda
aus: Augsburg
Fotonachweis:
thomas drexel . rainer löhle
...weitere Informationen zum Objekt und Architekturbüro